GH Häusling 3 : H1 2:4 (2028:2042)

Nach einem superspannenden Spiel konnten die zwei Punkte mit nach Hause geholt werden. Der Start war alles andere als optimal. Zwischenzeitlich sah es ganz düster aus, die Punkte waren in weiter ferne und der Holzrückstand war bei über 60 Holz. Aber gegen Ende konnte Klaus seinen Punkt holen und beide zusammen haben insgesamt sogar einen kleinen Holzvorsprung rausgeholt. Beim Schlusspaar lief es allerdings ähnlich wie am Start. Für die Punkte sah es zwischenzeitlich schlecht aus und es gab auch einen ordentlichen Holzrückstand. Aber auch hier konnte im letzten Durchgang und vor allem in den letzten 7 Schub das Spiel gedreht werden!

Spiebericht:
[gview file=“http://www.kegeln-hemhofen.de/wp-content/uploads/haesling-h1.pdf“]

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.